+++ Aufstiegsrunde Verbandsliga am 01.09.2018 in Hochstadt +++

 

Julian Wissel/Patrick Keller/Matthias Hansl werden Landesliga-Zweiter und genießen Heimrecht in der Aufstiegsrunde

 

Drei Mann in einem Boot – das war das diesjährige Motto vom Hochstädter Landesligisten. Da der erst 16-jährige Julian Wissel keinen Partner in der Junioren-Klasse hatte, warf man ihn direkt ins kalte Wasser und ließ ihn zwei Jahre früher als geplant im Seniorenbereich antreten.

Am Ende hat man mit diesem Wagnis alles richtig gemacht, sprang doch am Saisonende Tabellenplatz zwei heraus.

Lediglich den nordhessischen Nachwuchstalenten Luca Grellert/ Steven Marant musste man Tabellenplatz eins und somit den direkten Aufstieg überlassen.

Hochstadt genießt nun als bester zweitplazierter Landesligist am 01.September das Heimrecht im Hochstädter Bürgerhaus.

 

Dort trifft man auf (Stand jetzt): TuS Mengeringhausen (3.LL Nord), RV Naurod I (2.LL Süd), RV Naurod II (3.LL Süd), RSV Heddernheim (10.Verbandsliga Nord), RVG Offenbach (10.Verbandsliga Süd).

 

Ergebnisse vom letzten Spieltag in Baunatal (Hansl/Wissel)

Hochstadt – Baunatal II        4:3

Hochstadt – Baunatal I         4:5

Hochstadt – Schenklengsfeld 4:2

Hochstadt – Klein-Linden     5:4

 

Tabelle

  Sp.

  s

  u

  n

    Pkt.

    Tore    

Diff.

SV Nordshausen 1

24

21

1

2

64

142

:

56

86

RV Hochstadt 2

24

19

1

4

58

113

:

60

53

TuS Mengeringhausen 1

24

16

0

8

48

114

:

60

54

GSV Baunatal 1

24

14

4

6

46

88

:

57

31

RVE Albungen 1

24

12

3

9

39

94

:

67

27

RVL Schenklengsfeld 1

24

11

0

13

33

72

:

82

-10

RV 02 Laubach

24

10

2

12

32

78

:

91

-13

RV Kleinlinden 1

24

9

2

13

29

90

:

89

1

TuS Mengeringhausen 2

24

8

4

12

28

70

:

80

-10

10 

SV Nordshausen 2

24

9

1

14

28

67

:

96

-29

11 

GSV Baunatal 2

24

6

4

14

22

61

:

95

-34

12 

RSV Bergshausen 1

24

5

0

19

15

53

:

127

-74

13 

RVG Of.-Bieber

24

4

2

18

14

61

:

143

-82

 

 

Stefan Kolb und Michael Zmuda verpassen Oberliga-Aufstieg

 

 

 

Es hat nicht sollen sein. Mit Null Punkten musste das RVH-Duo Kolb/Zmuda den Nachhauseweg vom letzten Verbandsligaspieltag aus Ginsheim antreten.

 

Die Hoffnung auf die Aufstiegsrunde war recht schnell verflogen, da die Konkurrenten aus Naurod und Ginsheim ihre ersten Partien gewinnen konnten und somit uneinholbar davonzogen.

 

So steht am Ende ein vierter Tabellenplatz, mit dem man im Großen und Ganzen zufrieden sein kann.

 

Den direkten Aufstieg sicherten sich Ralph Hofmann und Moritz Kraume vom SV Eberstadt. Naurod und Ginsheim müssen in die Oberliga-Relegation.

 

 

 

SV Eberstadt 2            - RV Hochstadt 1               6:3

 

RVW Weiterstadt 1         - RV Hochstadt 1                       6:5

 

SV Eberstadt 1            - RV Hochstadt 1               9:4

 

 

 

Tabelle

  Sp.

  s

  u

  n

    Pkt.

    Tore    

Diff.

SV Eberstadt 2

22

19

1

2

58

104

:

44

60

RVW Naurod 3

22

17

3

2

54

126

:

60

66

RSG Ginsheim 1

22

16

1

5

49

109

:

61

48

RV Hochstadt 1

22

12

3

7

39

92

:

73

19

RSG Ginsheim 2

22

12

1

9

37

101

:

81

20

SG Arheilgen 1

22

9

3

10

30

71

:

75

-4

RVW Weiterstadt 1

22

9

0

13

27

75

:

94

-19

RMSC Rüsselsheim 1

22

6

3

13

21

59

:

97

-38

RC Worfelden

22

4

6

12

18

54

:

82

-28

10 

SV Eberstadt 1

22

6

0

16

18

47

:

92

-45

11 

RVW Naurod 2

22

5

1

16

16

78

:

135

-57

12 

RVG Of.-Bieber 1

22

3

2

17

11

63

:

105

-42

 

 

AH-Turnier 2018 bei den Hochstädter Radballern

 

  1. Platz: H.Otto (Arheiligen)/Stegmann (Bieber)

 

 

Matthias Hansl/Patrick Keller in Aufstiegsrelegation

 

Landesliga 5.Spieltag: Hochstädter verlieren gegen Tabellenersten mit 5:7

 

RADBALL _ Matthias Hansl und Patrick Keller haben den direkten Aufstieg in die Verbandsliga verpasst.

Das Duo des RV Hochstadt muss in die Knochenmühle der Aufstiegsrunde, die aber erst im September ausgetragen wird.

Obwohl die beiden in den vergangenen zwei Wochen in der Landesliga Nord sieben

von acht Spielen gewannen und 21 Punkte holten, ist der Meisterzug aller Wahrscheinlichkeit abgefahren.

Auch wenn bei fünf Punkten Rückstand auf Tabellenführer SV Nordshausen I rein rechnerisch

in den verbleibenden vier Spielen noch was möglich ist. „Nordshausen wird sich den Titel nicht mehr

nehmen lassen, vorausgesetzt es kommen keine Verletzungen oder rote Karten dazwischen“, ist Hansl Realist.

Entscheidend war für ihn die 5:7-Niederlage gegen Nordshausen I. Dabei überraschten die Maintaler ihren

Gegner und gingen schnell durch zwei Hansl-Tore 2:0 in Führung. Das junge gegnerische Duo Luca Grellert und

Steven Marant ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen. Mit perfekt einstudierten Standardsituationen

kamen die Nordhessen wieder heran und führten plötzlich 4:2. Kurz vor dem Pausenpfiff verkürzte Keller auf 3:4.              Wenig später holte er einen Vier-Meter-Strafschlag heraus, den Hansl aber an die Latte setzte.

Im zweiten Durchgang stellte Nordshausen den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen.

Am Ende stand eine 5:7-Niederlage auf der Anzeigetafel. Der zweite Platz ist bei einem Vorsprung von sieben Punkten auf TuS Mengeringhausen I dem RVH-Duo aber nicht mehr zu nehmen. Damit ist den Hochstädtern ein Heimspieltag bei den Aufstiegsspielen gesichert.

Am letzten Spieltag am 16. Juni in Baunatal werden Hansl und Nachwuchstalent Julian Wissel für den RV Hochstadt an den Start gehen.

 

Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
SV Nordshausen 3 20 18 0 2 54 125 : 50 75
RV Hochstadt 2 20 16 1 3 49 96 : 46 50
TuS Mengeringhausen 3 20 14 0 6 42 99 : 45 54
RVE Albungen 1 19 11 2 6 35 78 : 49 29
GSV Baunatal 5 20 10 4 6 34 71 : 50 21
RV Kleinlinden 1 20 8 2 10 26 78 : 72 6
RV 02 Laubach 2 20 8 2 10 26 62 : 80 -18
RVL Schenklengsfeld 1 20 8 0 12 24 55 : 74 -19
TuS Mengeringhausen 4 20 7 2 11 23 60 : 70 -10
10  GSV Baunatal 6 20 5 4 11 19 47 : 79 -32
11  SV Nordshausen 4 21 6 1 14 19 53 : 93 -40
12  RSV Bergshausen 1 20 5 0 15 15 53 : 107 -54
13  RVG Of.-Bieber 2 20 4 2 14 14 61 : 123 -62

 

 

 

Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft um einen Platz verpasst – Julian Wissel und Nico Seibel werden Siebter

 

Leider hat es wieder nicht gereicht. Mit dem siebten Tabellenplatz verpassten die beiden Hochstädter Nachwuchsspieler Seibel/Wissel die Quali zum Viertelfinale haarscharf.

 

Obwohl man am letzten Spieltag in Erzhausen sechs Punkte einfahren konnte, wurde das entscheidende Spiel gegen den SV Darmstadt Eberstadt mit 1:6 verloren.

 

Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es noch, könnte man bei einem Ausfall eines der ersten sechs Teams doch noch auf den DM-Zug aufspringen.

 

3. Spieltag   19.02.2017 - 19.02.2017
---------------------------------------------------------------
RV 1925 Hochstadt         - RVG Of.-Bieber 1             4:0  
RSV Hähnlein              - SV Da.-Eberstadt             0:5  
VC Darmstadt              - RVW Naurod                   2:2  
SV Da.-Eberstadt          - RV 1925 Hochstadt            6:1  
VC Darmstadt              - RVG Of.-Bieber 1            12:1  
RSV Hähnlein              - RVW Naurod                   0:5  
VC Darmstadt              - RV 1925 Hochstadt            5:1  
RSV Hähnlein              - RVG Of.-Bieber 1             0:5  
SV Da.-Eberstadt          - RVW Naurod                   0:4  
RSV Hähnlein              - RV 1925 Hochstadt            0:5  
SV Da.-Eberstadt          - RVG Of.-Bieber 1             4:0  
---                       - ---                          -:-  
RSV Tann                  - GSV Baunatal                 0:3  
SG Arheilgen              - SV Erzhausen                 2:6  
RSG Ginsheim              - RV 02 Laubach                4:1  
SV Erzhausen              - RSV Tann                    14:1  
RSG Ginsheim              - GSV Baunatal                 7:1  
SG Arheilgen              - RV 02 Laubach                2:4  
RSG Ginsheim              - RSV Tann                     8:0  
SG Arheilgen              - GSV Baunatal                 6:0  
SV Erzhausen              - RV 02 Laubach                2:2  
SG Arheilgen              - RSV Tann                    10:0  
SV Erzhausen              - GSV Baunatal                 7:1  

 

Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
VC Darmstadt 11 9 2 0 29 56 : 10 46
RSG Ginsheim 11 9 1 1 28 57 : 11 46
RVW Naurod 11 8 1 2 25 42 : 17 25
SV Erzhausen 11 7 2 2 23 53 : 14 39
SV Da.-Eberstadt 11 7 1 3 22 38 : 26 12
RV 02 Laubach 11 6 1 4 19 32 : 23 9
RV 1925 Hochstadt 11 5 0 6 15 29 : 32 -3
SG Arheilgen 11 3 1 7 10 37 : 39 -2
RSV Hähnlein 11 3 1 7 10 18 : 36 -18
10  GSV Baunatal 11 2 0 9 6 11 : 49 -38
11  RVG Of.-Bieber 1 11 1 0 10 3 7 : 63 -56
12  RSV Tann 11 1 0 10 3 9 : 69 -60

 

 

Liga Ergebnisse/Tabelle
Liga Ergebnisse/Tabelle
RVH Termine Online!
RVH Termine Online!
Offizielle RVH Mütze für 20€? Gibt's direkt bei ReWOLLte oder über rvhochstadt@gmx.de
Offizielle RVH Mütze für 20€? Gibt's direkt bei ReWOLLte oder über rvhochstadt@gmx.de

Regeln & Bestimmungen